Blitzumfrage des ZDK

Auftragslage, Aussichten und politisches Umfeld 2024

Im Auftrag des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) bittet der Landesverband seine Mitgliedsbetriebe, an einer deutschlandweiten Blitzumfrage teilzunehmen.

Sie soll die aktuelle Auftragslage im Neufahrzeug- und Werkstattbereich ermitteln, eine Einschätzung des Auftragsaufkommens für das Jahr 2024 erlauben und aus den Erwartungen der Kfz-Betriebe an die Bundesregierung Forderungen des Kfz-Gewerbes an die Politik formulieren.


Autohäuser (Handel und Service) können sich hier an der Blitzumfrage beteiligen,
Werkstätten (nur Service) bitte hier.

Die Umfrage ist völlig anonym und läuft bis zum 11.2.2023, 18:00 Uhr.