Broschüre Neues Sachmangelhaftungsrecht

Zwanzig Jahre nach der letzten großen Schuldrechtsreform hat der Gesetzgeber wesentliche Änderungen im bisher bekannten Sachmangelhaftungsrecht vorgenommen. Darüber hinaus wurden erstmals auch Regelungen für digitale Produkte und digitale Elemente aufgenommen. Die zum 1. Januar 2022 geltenden Regelungen werden sich insbesondere auf den Gebrauchtwagenhandel auswirken. Nun kann der Landesverband den Mitgliedsbetrieben eine ausführliche Darstellung der Rechtsänderungen in Gestalt einer Broschüre zur Verfügung stellen.

Der Druckauftrag ist bereits erteilt, der Versand wird voraussichtlich in der 45. Kalenderwoche erfolgen. Für diejenigen, die sich sofort mit den Neuregelungen vertraut machen möchten, steht die Broschüre im Download zur Verfügung.