Landkarten auf Websites? Urheberrechte beachten

Landkarten auf Websites? Urheberrechte beachten

Anfahrtsskizzen auf Websites sind praktisch. Doch fast alle Landkarten und Stadtpläne genießen Urheberrechtschutz. Wer sie nutzen will, braucht das Einverständnis des Urhebers. Ein Einverständnis wird der Verlag in der Regel ohne entsprechende Lizenzgebühr nicht erteilen. Darauf weist die ZLW hin.

In der Realität ist es oftmals so: Für Anfahrtsskizzen werden einfach Auszüge aus Stadtplänen oder Landkarten gescannt oder kopiert und im eigenen Internetauftritt oder Printmedien veröffentlicht. Die ZLW rät allen Unternehmen diesbezüglich ihren Internetauftritt zu überprüfen.  

Bei Abmahnung: Schadenersatz wegen entgangener Lizenz möglich
Bei verletzten Urheberrechten folgt in der Regel eine Abmahnung. Der Abgemahnte muss sich verpflichten, den jeweils dargestellten Kartenausschnitt künftig nicht ohne ausdrückliche Einwilligung des Verlages zum Zwecke der Eigennutzung oder Nutzung durch Dritte entgeltlich und/oder unentgeltlich zu veröffentlichen und/oder veröffentlichen zu lassen.

Weiterhin kann der Betrieb aufgefordert werden, nach den Regeln des Urheberrechts Schadenersatz wegen entgangener Lizenzgebühren zu zahlen. Es kann auch verlangt werden, dass der Unternehmer über Umfang und Dauer der Verwendung des Kartenmaterials Auskunft gibt. Letztlich ist der Unternehmer auch verpflichtet, die entstandenen Rechtsanwaltsgebühren für eine Abmahnung zu zahlen.

Kartenausschnitt oder eigene Skizze?
Einige Verlage sehen nach Ausspruch einer Abmahnung von der Schadensersatzpflicht dann ab, wenn für die Zukunft ein Lizenzvertrag abgeschlossen wird. Hier gilt es zu rechnen.  Lohnt es sich, einen entsprechenden Kartenausschnitt weiterhin im Internet zu platzieren und dafür Lizenzgebühren zu zahlen? Oder reicht es, eine eigene Anfahrtsskizze zu entwerfen?

Entscheidet sich ein Unternehmen für Kartenmaterial, so empfiehlt die ZLW, verschiedene kartografische Verlage zu kontaktieren. Denn die die Höhe der jeweiligen Lizenzgebühr kann unterschiedlich ausfallen.