Weitere Lockerungen ab dem 08. Juni

Wie angekündigt hat das Kabinett angesichts der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie am 5. Juni weitere Lockerungen in einer Reihe von Lebensbereichen beschlossen.

Diese sehen ab dem 8. Juni mit entsprechenden Auflagen unter anderem die Öffnung von Schwimmbädern, Freizeitparks sowie die Zulassung von weiteren Veranstaltungen und die Erweiterung der Kontaktmöglichkeiten auf bis zu zehn Personen vor.

Für die Kfz-Betriebe ergeben sich aus dieser neuen Verordnung keine Änderungen für das Tagesgeschäft.

 

 

Material zum Herunterladen