11. Ausbildung und Prüfung

Der ZDH empfiehlt zur Eindämmung des Corona-Virus die Absage aller Prüfungstermine bis zum 24.04.2020. 

Nähere Informationen dazu und zur Zeit nach dem 24.04.2020 entnehmen Sie bitte den Downloads.

Diese Empfehlung betrifft alle Berufsprüfungen (Abschluss- und Gesellenprüfungen inklusive Teile von gestreckten Prüfungen, Zwischenprüfungen, Meister- und sonstige Fortbildungsprüfung). 

Auch die IHK-Organisation hat eine entsprechende Empfehlung ausgesprochen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben des ZDH.

Es wird keine Nachteile für Auszubildende bei der Zulassung zur Abschlussprüfung/Gesellenprüfung geben, wenn terminierte Prüfungen infolge Covid-19 entfallen.