Girls' Day

Auch wenn der Kfz-Mechatroniker weiterhin auf Platz 1 der beliebtesten Berufe bei jungen Männern ist, verzeichnen wir einen Rückgang der Neueinstellungen um -2,6 % zum 30.09.2019.

Daher muss das Thema „Nachwuchssuche“ wieder mehr in den Vordergrund rücken! Umso wichtiger ist es, frühzeitig dem „War for Talents“ entgegenzutreten. Der Mädchen-Zukunftstag „Girls´ Day“ am 26. März 2020 bietet nicht nur den Schülerinnen eine gute Möglichkeit, Einblicke in die Praxis der Arbeitswelt zu bekommen, sondern auch den Betrieben Nachwuchsakquise zu betreiben.

Um diesen Tag gestalten und erfolgreich durchführen zu können, bieten wir Ihnen unter den folgenden Links hilfreiche Informationen und Materialien an:
für teilnehmende Betriebe und Multiplikatoren:

https://www.autoberufe.de/fuer-berater-lehrer/veranstaltungen/girls-day/

Alle zur Verfügung gestellten Materialien inkl. unsere AutoBerufe-Flyer zum Girls` Day werden nur noch digital angeboten.
für Schülerinnen:

https://www.wasmitautos.com/girls-day-2020/

Weitere Facts und Materialien zum Girls´ Day finden Sie auch unter www.girls-day.de.

Darüber hinaus können Betriebe unter https://www.girls-day.de/aktool/ez/veranstalter.aspx ihre Veranstaltung in das „Girls´ Day-Radar“ eintragen, damit interessierte Mädchen sie finden.

Auch über unsere Social Media Kanäle und unseren Blog www.wasmitautos-blog.com werben und informieren wir über den diesjährigen Girls´ Day.

In diesem Jahr verzichten wir auf ein Gewinnspiel für die Mädchen, da dieses in den letzten beiden Jahren so gut wie nicht mehr angenommen wurde.

Weitere nützliche Tipps zu Rekrutierung und Nachwuchswerbung finden Sie auf unserer Website: https://www.autoberufe.de/fuer-ausbilder-betriebe/vor-der-ausbildung/