Material zum Herunterladen

Youngtimer geht nach Bad Camberg

Die Gewinnerin Sina Kramer (Mitte) mit Fahrzeug-Sponsor Siegbert Müller und der Glücksfee. Foto:ProMotor

Bonn/Frankfurt am Main. Einen sehr gut erhaltenen Mercedes-Benz W124 des Baujahrs 1989 darf jetzt Sina Kramer aus Bad Camberg ihr eigen nennen.

Auf der Oldtimer-Sondershow der IAA in Frankfurt am Main hatte die 30-Jährige beim Gewinnspiel das große Los gezogen.  Den Schlüssel übergab der Sponsor des Fahrzeugs, Siegbert Müller von der Firma Carbon.

Die gemeinsame Oldtimer-Sonderschau von AvD, VDA und ZDK ließ das Lebensgefühl der „wilden 70er“ auf rund 1000 Quadratmetern wieder lebendig werden. Ziel war es, insbesondere junge Menschen für historische Fahrzeuge zu begeistern.

Etwa 1500 Besucher hatten an der Verlosung teilgenommen und damit ihr Interesse für Youngtimer gezeigt. Sie mussten jeweils drei Fachfragen beantworten.

Letzte Änderung: 29.09.2017Webcode: 0116182