eFuels Forum auf der NordBau Neumünster

Vom 7. bis 11. September 2022 findet zum 67. Mal die NordBau, eine der größten Baufachmessen im nördlichen Europa, statt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Messe ist die Sonderschau „Wasserstoff-Technologie und Energie-Infrastruktur im Bau“ in Halle 6, wo auch das eFuels Forum vertreten sein wird.

Das Team des E-Fuel-Forums steht an Stand 122 Rede und Antwort für alle Fragen rund um das Thema synthetische Kraftstoffe. Ein Highlight des Messeauftritts ist der im Kampagnendesign folierte VW T-Roc, der im Rahmen von Infoveranstaltungen bereits mehrmals mit synthetischen Kraftstoff betankt worden ist.

Zudem wird Dr. Lorenz Kiene vom e-Fuels Forum am 7. September 2022 einen Fachvortrag halten. Es wird darum gehen, wie eFuels hergestellt werden und welche Vorteile sie nicht nur für den Klimaschutz bieten, sondern auch für die Diversifizierung der Energieversorgung und die Versorgungssicherheit. Zudem erfahren die Besucher, in welchen Bereichen eFuels in der Baubranche eingesetzt werden können, wie viel perspektivisch ein Liter eFuel an der Zapfsäule kosten wird und ab wann der synthetische Kraftstoff an Tankstellen zur Verfügung steht.

Im Anhang finden Sie die Anmeldung für den oben genannten Fachvortrag und eine Übersicht, wo auf dem Ausstellungsgelände der E-Fuels-Messeauftritt in Neumünster zu finden sein wird.